Wir präsentieren die neuen Lesezeichenlisten

Hier im Hauptquartier haben wir fleißig daran gearbeitet, die Lesezeichenlisten auf Geocaching.com zu verbessern. Wir wollten die Listen zum Einen noch nützlicher machen und zum Anderen die Handhabung vereinfachen. Schlussendlich haben wir alles umgekrempelt und wir können es kaum erwarten, Euch das Ergebnis zu präsentieren.

Lesezeichenlisten sind ein Feature für Premium-Mitglieder und können in der Geocaching®-App und auf Geocaching.com genutzt werden. Egal, ob Du eine Wanderung mit Freunden oder Deinen Traumurlaub planst, Lesezeichenlisten helfen Dir, Dein Geocaching-Leben zu organisieren. Lesezeichenlisten, die Du in der Geocaching®-App erstellst, synchronisieren sich automatisch mit Deinen Listen auf Geocaching.com.

In diesem Post teilen wir eine Übersicht über die Veränderungen und wann man mit ihnen rechnen kann. Besuche dieses Forum, um mehr Einzelheiten zu erfahren.

Neue Listen-Zentrale

  • Finde und betrachte schnell Deine Lesezeichenlisten, Favoriten und ignorierte Caches mit dem Navigationsbereich oben in der Listen-Zentrale.
  • Wähle einfach wichtige Funktionen aus wie das Teilen, Erstellen einer Pocket Query und Anzeigen der Karte für jede Lesezeichenliste.
  • Sieh Dir an, wie viele Caches Du in jeder Liste gefunden hast.
  • Erstelle eine Pocket Query von der Liste eines anderen Geocachers
  • Wähle eine Standard-Seitenanzeige aus (10, 20, 50, 100, 200, oder 500 Listen pro Seite).

Neue Eigenschaften der Listen

  • Durch die neue Aktionsleiste oben auf der Seite kannst Du leicht auswählen zwischen Pocket Query erstellen, als GPX-Datei herunterladen, An Garmin senden, Teilen, Kopieren, Karte und Liste löschen.
  • Zeige mit einem Klick alle Caches in einer Liste in der Kartenansicht an.
  • Du kannst jetzt anschauen und sortieren nach: Favoritenpunkten, Größe, Schwierigkeit, Gelände, Letzter Fund und Versteckt am.
  • Jetzt kannst Du auch einfach Geocaches aus einer Lesezeichenliste auswählen und sie zu einer neuen oder bestehenden Liste hinzufügen.
  • Sieh Dir die Anzahl an Caches an, die Du in jeder Liste gefunden hast.

Neue Favoriten

  • Finde “Favoriten” leicht in der Navigationssteuerung.
  • Mit der neuen Aktionsleiste und der Multi-Auswahl kannst Du Deine Favoriten jetzt kopieren und teilen.
  • Sieh die Gesamtzahl Deiner Favoriten und das Funddatum in zwei neu hinzugefügten Spalten.
  • Deine verfügbaren Favoritenpunkte und die Anzahl der Logs, die nötig sind, um einen weiteren Favoritenpunkt zu bekommen, werden angezeigt.

Höre Dir diese Folge des Inside HQ Podcast an, um mehr über die neue Listen zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen

Ich sehe die neue Listen-Zentrale nicht. Wie bekomme ich sie?

Wir rollen die Listen-Updates über einen Zeitraum von 8 Wochen aus. Das soll ein hochwertiges Release mit möglichst wenigen Bugs sicherstellen. Vielleicht siehst Du das neue Listen-Layout bereits heute oder Du siehst es erst nach dem vollständigen Rollout Ende Oktober.

Wo kann ich Feedback oder Bugs melden?

Wir haben einen offiziellen Forumsthread zum Melden von Programmfehlern, für Feedback und mehr. Nimm hier an der Konversation teil.

Kann ich auf das alte Listen-Layout zurückwechseln?

Sobald Du die neue Version ausgewählt hast, kannst Du nicht mehr auf die alte Fassung zurückgreifen. Das erlaubt uns eine einzige Listen-Zentrale auf dem neusten Stand zu halten, zu verbessern und zu warten, und sie damit zum bestmöglichen Erlebnis für Geocacher zu machen.

Warum hat das Geocaching-Hauptquartier die neue Listen-Zentrale entwickelt?

Listen sind Teil aller Aspekte vom Geocaching. Vom are a facet to all aspects of geocaching. Als Inspirationsquelle für einen Cache-Ausflug oder als Anleitung für Deine nächstes Geocaching-Erlebnis: Listen machen es einfach zu organisieren und zu planen. Wir wollten das Premium-Feature optimieren, so dass Geocacher das beste Tool erhalten, um Abenteuer zu planen und ihre Welt zu entdecken.

Ist die Arbeit an Listen abgeschlossen?

Der langsame Rollout für Listen zeigt, dass wir noch nicht fertig sind. Euer Feedback zu sammeln, ist ein wichtiger Schritt für jedes Projekt und wir haben Ressourcen zur Seite gestellt, um mögliche Programmfehler, die im Forum gemeldet werden, schnell zu bearbeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *