Das “Internationale Geocaching-Film-Festival” ist zurück!

Reicht Eure spektakulären Filme zum GIFF 2016 ein

Licht an! Kamera an! Und bitte! Das “Internationale Geocaching-Film-Festival” ist zum vierten Mal in Folge wieder da.

In der Vergangenheit haben wir uns Filme angeschaut über Geocaching-Ballerinas, das geheime Leben von Trackables, Geocaching im Weltraum und vieles mehr. Es gab Gelächter. Es gab Tränen (wegen des Gelächters). Tausende von Geocachern haben an der weltweiten Filmnacht teilgenommen.

Das Thema des GIFF 2016 lautet: “Momente, die eine Story wert sind”. Erinnert Euch an Eure bemerkenswertesten, außergewöhnlichsten Geocaching-Geschichten … und haltet sie auf Film fest.

Reicht Euren Film bis zum 1. August 2016 ein und nutzt Eure Chance auf ein weltweites Geocaching-Publikum dafür. Weitere Infos über spannende Momente und wie Ihr Euren Film hochladen könnt, erfahrt Ihr auf der Website von GIFF 2016.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *